Agenzia DOLCI SOGNI by Coop. Soc. IL SOGNO a r.l.
Autorizzato Prov. Roma R.U. 1333 del 02/04/2012
 
ZAHLUNGSMETHODE

Hotels ab 20 Euro.
Buchen Sie online

oder rufen Sie +39 06 8530 1758
 
 

. Romeguide - La guida di Roma  
  telefono 06.85301758 - fax 06.85301756 - EmailEmail: ilsogno@romeguide.it
Coop. soc. IL SOGNO arl - Viale Regina Margherita 192 - 00198 ROMA
. der beste Führer von Rom
WO ├â┬╝BERNACHTEN divisore TOURS VON ROM divisore AUSSTELLUNGEN divisore MUSIK divisore THEATER divisore VATIKAN divisore F├»┬┐┬ŻHRUNGEN divisore SONDERGRUPPEN
spazio
spazio

ROM UNDERGROUND Info and reservation
Cooperativa "IL SOGNO"

Viale Regina Margherita, 192 - 00198 ROMA
Tel. +39.06.85301758 - Fax +39.06.85301756
Email: cpasogno@romeguide.it
COLUMBARIUM VON POMPONIUS HYLAS


Email:
Tel.(optional):

*Zur Bestätigung über das Telefon
.
Check-in
Tag
monat
Jahr
Erwachsenen (+18) Kinder (0-17)

Weitere Informationen

Booking erfolgt freibleibend

immagine
.

.



ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Innerhalb der Park der Scipionen, zwischen der Via Appia und der Via Latina, bildet ein kleines Haus in Mauerwerk den Eingang zu einem Grab für die Verfeinerung und perfekte Erhaltung der Einrichtung kann als ein Juwel der grabgestaltung werden.
Eine steile Treppe führt zu einer kleinen Grabkapelle, in der Julio-Claudian gebaut, aber besuchte bis zur Zeit des Antoninus Pius, mit Änderungen in der Dekoration, die für die Flavian Periode. Vor der Treppe ist eine der ältesten Mauer Mosaiken in Italien gefunden, machte mit Stücken aus Glas auf einem blauen Hintergrund und umgeben von einer Reihe von Schalen, die den Namen beider Ehegatten, Pomponio Hylas und seine Frau Pomponia Vitalinis, deren Asche behält werden in Töpfen in der Nische über dem Mosaik gelegt untergebracht.

Das einzige Fach der Kapelle Reize für die Kostbarkeit der Dekoration in hellen Farben, die alle Wände bedeckt, bewegt von Nischen mit Stuckfriesen und Giebel mit Figuren aus der mythischen Welt. Leider hat es sich die meisten suppellettile Handy gestohlen, wie Laternen und Urnen, die auf den Zähler vorstehende gelegt wurden. Das Fach ist mit einer gewölbten Apsis und auf der Unterseite mit einem schönen Schrein zu Schrein rechteckig. Der Schrein, wie wir aus dem Marmortisch lernen, enthält die Asche von den Gründern des Grabes, und Nestor Granius Vinileia Hedone, die auch in der Malerei an der Rückwand sind vertreten. Auf dem Tympanon wird Dionysos mit dem Hirschleder anerkannt. Auf dem Gewölbe, reproduziert ein helles Fresko den Tanz der Putten und Vögeln zwischen Reben, in einem Ambiente der Ruhe und Heiterkeit.

Es gibt viele Hinweise auf die dionysische Welt, wie Rollen und mystische Zyste im Zusammenhang mit dem Kult des Dionysos und Isis, zusammen mit dem Vorhandensein der Parzen, die drei Schwestern, die über die Geburt, Leben und Tod eines jeden menschlichen Wesens Vorsitz.
Die Themen der Dekoration dann spielen auf einem kultivierten Umfeld, auch die Musik, wie das Bild in Stuck des Kentauren Chiron Achilles im Trommelfell, die den Kiosk neben der Treppe erzieht vorgeschlagen, und eine Welt, die Liebe zur Literatur schätzt verknüpft innerhalb einer sozialen Klasse, die wegen der wirtschaftlichen Leichtigkeit, widmete er sich otium und einen Weg Luftreiniger.
 
RomeGuide: Alberghi e Hotel a Roma, Hotel Roma, Alberghi a Roma, Prenota albergo a Roma, Musei Vaticani, Prenotazione Hotel a Roma
User-Bewertung



Add comments
Es gibt keine Bewertungen ...

spazio